Jan B. und der Hinterhalt aus Kreuzkölln
Jan B. und der Hinterhalt aus Kreuzkölln

Hinterhalt

Jan B. Und Der Hinterhalt

Jan B. ist ein Sänger, Gitarrist und Songwriter aus Berlin Neukölln, der seine Beobachtungen des modernen Wahnsinns in mitreißenden Rocksongs mitteilt. Die eingängigen Melodien und cleveren Texte in deutscher Sprache erinnern bisweilen an eine andere berühmte Berliner Band aus dem Deutschpunkbereich mit Ä am Anfang. 

Damit hier keine Verwechslungsgefahr entsteht lässt er sich von seiner Band, dem Hinterhalt, namentlich Armin Wegscheider (git/voc), Sungur Bentürk (drums/voc) und Phileas Hohlweck (Bass) unterstützen, die Jans eingängige Kompositionen musikalisch vielseitig umspielen.
 

So ergibt sich ein abwechslungsreiches musikalisches Spektrum von rasantem Punkrock bis zu dramatischen Spaghettiwestern-Klängen, von Ska bis zu Chanson. Dazu Texte, die Geschichten über analoge Sehnsucht, digitale Überfälle, vom kleinen Mann, vernetzten Idioten oder arbeitsmüden Tagträumern erzählen.